Menschen auf ihrem Weg 

begleiten und unterstützen,

damit sie in ihr Potenzial 

hineinwachsen können.

 

Dies ist mein Leitgedanke.


Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Mein beruflicher Weg begann als Primarlehrerin und führte mich bald einmal in die heilpädagogische Richtung.

Kinder mit besonderem Lern- und Entwicklungsweg interessieren mich schon seit meiner eigenen Schulzeit.

Meine langjährige Tätigkeit als Schulische Heilpädagogin ermöglichte mir viele interessante Begegnungen und Erfahrungen

mit Kindern und Erwachsenen.

 

Während einer fordernden Lebensphase als Familienfrau und Schulischen Heilpädagogin zeigten sich wiederkehrende

Rücken- und Nackenbeschwerden. Auf der Suche nach einer nachhaltigen Therapieform lernte ich die energetische Körperarbeit kennen. Die Wirkungsweise dieser sanften Therapieart hat mich so sehr beeindruckt, dass ich die Ausbildung absolvierte.

 

Die energetische Körperarbeit ergänzt nun die heilpädagogische Arbeit, Lernbegleitung und Beratungstätigkeit auf eine ganzheitliche, umfassende Weise (Körper, Seele und Geist). Es ist ein sanfter Weg, Blockaden auf verschiedenen Ebenen zu lösen.

Beruflicher Werdegang

  • Primarlehrerin
  • Schulische Heilpädagogin und Kleinklassenlehrerin
  • Energetische Körpertherapeutin
  • selbstständige Praxistätigkeit: Lernbegleitung, energetische Körperarbeit und Beratung